Sonntag, 19. April 2015

Vortrag

Heute auf der Mitgliederfortbildung des Berufsverbandes der NHC-Hufpfleger "Keep it natural e.V.":

Ein Vortrag, der mir Spaß gemacht hat. Über „Lebendige Biomechanik aus der Sicht des Pferdes“ sowie die Faszienfunktion und deren Bedeutung für die Fußung und damit auch für die Hufform.

Bereits bei der Ausarbeitung des Vortrages habe ich viel gelernt, allein dadurch, dass ich mir selbst viele Fragen gestellt und die Zusammenhänge nochmals neu überdacht und betrachtet habe. Obwohl ich aufgrund der knapp bemessenen Zeit - die ich dann doch um eine halbe Stunde überzogen habe - die verschiedenen Themenbereiche nur sehr komprimiert vorstellen konnte, hat mir das Feedback gezeigt, dass sehr viel verstanden wurde, und den gestellten Fragen war zu entnehmen, dass sich einige TeilnehmerInnen weiter mit den Themen befassen werden.

Das Publikum war toll, sehr konzentriert und interessiert, und die Atmosphäre sehr angenehm. Derartige "Blicke über den Tellerrand", in diesem Fall von der Hufbearbeitung zum Faszientraining, ermöglichen weitere Einsichten und Entwicklungen im Sinne der Pferdegesundheit.

Danke!

Keine Kommentare: