Mittwoch, 11. März 2015

Lebendige Biomechanik und Faszienfunktion II

Zwei Seminare für alle, die bereits an einem Biomechanik- oder Trageerschöpfungs-Seminar teilgenommen haben oder über sonstige Vorkenntnisse verfügen.
 
Gegenwärtigkeit, Durchlässigkeit, Stabiliät, Gelassenheit, Präsenz und Widerstandsfreiheit bieten ein weites Übungsfeld, sowohl in der Arbeit mit Pferden als auch mit menschlichen Partnern. Das Wesen des Faszienkörpers lässt sich tiefergehend erfahren, wenn bereits Basiswissen vorhanden ist. In diesen Seminaren werden die Inhalte aus dem ersten Teil vertieft und weitere Möglichkeiten zum Sehen- und Fühlenlernen geboten. Dazu kommen eine Einführung in „Impulsfreies Longieren“, die Arbeit mit dem Herzfeld, Timing durch Körpereinheit und Synchronisierung, Problemlösungskompetenz, Umgang mit Emotionen und „In der Kraft bleiben“. Bei beiden Seminaren stehen Pferde zur Verfügung, die für Praxisnähe sorgen und helfen, den Blick und die Wahrnehmung zu schulen.
 
24.-25.Mai 2015 am Eckhof, Weikertshofener Str.8,  85253 Kleinberghofen, www.reitstall-dachau.de/190€ plus ca. 10€ Essen und Getränke. Max. 12 TeilnehmerInnen. Beginn Pfingstsonntag 9.30 Uhr, Ende Pfingstmontag 16.00 Uhr.

18.-19.Juli 2015 in 76835 Burrweiler am Modenbacherhof,
  160€ plus 10€ Mittagessen (vegetarisch/vegan) und Getränke, ggf. Pferdeunterbringung. An diesem Wochenende gibt es keine Übernachtungsmöglichkeit am Hof. Max.10 TeilnehmerInnen. Beginn Samstag 10.00, Ende Sonntag ca. 16.00.

Mit der Anmeldung gelten die AGB als akzeptiert.

Keine Kommentare: