Freitag, 17. Oktober 2014

Fortbildung des Falada e.V.

(c) Victoria Makarova
Am 25.10.2014 findet auf dem Ganerbhof in Hassloch eine Mitgliederfortbildung statt, bei der ich zum Thema „Reitweisen aus dem Blickwinkel der Biomechanik“ referieren werde. Biomechanik ist unbestechlich und reitweisenunabhängig, das menschliche Denken jedoch nicht. Von außen sehen wir Equipment, Techniken und bestimmte Lektionen. Wer eine Reitweise betreibt, hat Vorbilder und Ideale und eine reitweisenspezifische Vorstellung von „des g´hert so“.

Arbeitsziel ist es, das weniger Offensichtliche unter der Oberfläche ergründen und zu lernen, reitweisenübergreifend zu denken. Warum? Weil die aktiven Falada-Mitglieder in der Lage sein sollten, biomechanische Zusammenhänge unabhängig von Equipment und Pferderasse zu erkennen und (irgendwann dann...) auch anderen erklären zu können.
 
Veranstaltungsort: Ganerbhof in Hassloch (gegenüber Holiday-Park), 10.00-16.00, Kostenbeitrag 40€, für Nichtmitglieder 70€. Verbindliche Anmeldungen per Email an Christof Roerig-Weisbrod, roerigweisbrod@online.de

Keine Kommentare: