Freitag, 7. Februar 2014

Der Buchtitel steht...

... und voraussichtlich wird das Buch Mitte März erscheinen. Ich bin sehr gespannt, wie es euch gefällt. Die Rückmeldungen der ProbeleserInnen waren durch die Bank sehr positiv.

Seit Anfang September habe ich jede freie Minute erst schreibend, dann Grafiken gestaltend und layoutend verbracht, habe anstrengende Kämpfe mit OpenOffice ausgefochten, bis alles an seinem Platz war und vor allem auch dort blieb. Jetzt fehlen noch endlos viele Kleinigkeiten, aber es ist Land in Sicht.


Das Buch wird verlegt bei spiritbooks von Ulrike Dietmann, die mir den letzten und entscheidenden (freundlichen) Tritt in den Hintern gegeben hat, der mich das Projekt in Angriff nehmen ließ.


Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Geiles Bild und Glückwunsch an deine Disziplin. Ich freue mich auf dein Buch!!

Tanja

Sabine Bursig hat gesagt…

Gibt´s denn irgendwo eine Leseprobe???

Maren hat gesagt…

Nimm einfach die Blogposts als Leseprobe. Üben, Faszientraining, Raubtierscan...
Wenn ich demnächst mal etwas Zeit habe, kommt im Blog noch was.